AUF DEN SPUREN DES WILDSCHÜTZEN JENNERWEIN INKL. GEPÄCKTRANSFER

AUF DEN SPUREN DES WILDSCHÜTZEN JENNERWEIN INKL. GEPÄCKTRANSFER

AUF DEN SPUREN DES WILDSCHÜTZEN JENNERWEIN INKL. GEPÄCKTRANSFER
Feuer und Eis Touristik GmbH™





+49 8022 66364-0
+49 8022 66364-19

info@feuer-eis-touristik.de
https://www.feuer-eis-touristik.de


ÜBERSICHT REISEVERLAUF:
1. Tag: Individuelle Anreise an den Tegernsee
2. Tag: Vom Tegernsee zum Schliersee (ca. 16 km)
3. Tag: Vom Schliersee zum Spitzingsee (ca. 16 km)
4. Tag: Vom Spitzingsee zum Wallberg (ca. 13 km)
5. Tag: Individuelle Heimreise oder Verlängerung

1. Tag: Individuelle Anreise an den Tegernsee

Kommen Sie in einer der schönsten Ecken Bayerns an und tauchen Sie in den Mythos Tegernsee ein. Der Zauber wird sie erfassen.

2. Tag: Vom Tegernsee zum Schliersee (ca. 16 km - Aufstieg ca. 557 hm - Abstieg ca. 515 hm)
Start in der Ortschaft Tegernsee, von hier aus mit einer noch schöneren Variante des bekannten Prinzenwegs über Neureuth, Gindelalm und Kreuzbergalm zum Schliersee mit Besuch der Gedenktafel des Wildschütz Jennerwein.

Übernachtung in Schliersee

3. Tag: Vom Schliersee zum Spitzingsee (ca. 16 km - Aufstieg ca. 883 hm - Abstieg ca. 574 hm)
Zuerst geht es fast ebenerdig am Schliersee entlang bis Neuhaus. Anschließend führt Sie die heutige Etappe über die Raineralm auf die Bodenschneid. Wer noch Kondition hat, sollte einen Abstecher auf die Rinnerspitz machen. Sie befinden sich nun inmitten der legendären Kulisse der Sage um den Wildschütz Jennerwein. Über den Suttenstein und den Firstgraben geht es hinab zum Spitzingsee.

Übernachtung am Spitzingsee

4. Tag: Vom Spitzingsee zum Wallberg (ca. 13 km - Aufstieg ca. 773 hm - Abstieg ca. 1100 hm)
Die letzte Etappe der Tour führt vom Spitzingsee, über den Roßkopf ins Naturjuwel Suttengebiet. Vom Suttengebiet geht es auf den Hausberg des Tegernsee Tals - den Wallberg. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Übernachtung mit Aussicht! Gemütliche Variante: Spitzingsee - Wallbergbahn ca. 14 km - ca. 4,5 Std. - Aufstieg ca. 563 Hm - Abstieg ca. 866 Hm.

Übernachtung am Wallberg - Berghotel Altes Wallberghaus

5. Tag: Individuelle Heimreise oder Verlängerung
Genießen Sie nochmals den Panoramablick bevor es entweder zu Fuß oder bequem mit der Wallbergbahn ins Tal geht. Leider endet die Tour am heutigen Tag. Doch es wartet bereits die Anschlusstour der Alpenüberquerung oder die Strecke vom Tegernsee nach Kitzbühel auf Sie.

 

Eingeschlossene Leistungen

Individuelles Wandern (keine Gruppenreise)
4 Übernachtungen, 1 x im Berghotel mit Comfort Etagendusche und WC
Tägliches Frühstück
1 x Berg-Flair-Menü auf dem Alten Wallberghaus
Täglicher Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
1 x Berg- oder Talfahrt mit der Wallbergbahn
Transfer von der Wallbergbahn zum Ausgangspunkt/ Parkplatz
Kurtaxe/Kurbeitrag
Detaillierte Wanderbeschreibung (1x pro Zimmer)
Wanderkarte (1x pro Zimmer)
Lektüre zum Wildschützen Jennerwein
7-Tage-sorglos-Service Rufnummer
EUR 15,00 Gutschein für das Bräustüberl am Tegernsee
Eintritt ins Markus-Wasmeier-Museum
Gutschein für die Tegernsee Arcaden
Urkunde für die erfolgreiche Absolvierung der Wandertour
Feuer und Eis Reiseschutz


Nicht eingeschlossene Leistungen

×Anreise und Abreise zur Tour
×Rad- bzw. Wanderausrüstung (Fahrrad, Helm, Schuhe, etc.), bei Skireisen Ski und Skiausrüstung
×Parkgebühren
×Ausgaben des persönlichen Bedarfs
×Trinkgelder
×fakultative Besichtigungen
×Verpflegung und Getränke, soweit nicht oben angegeben
×Transfer, soweit nicht im Programm miteingeschlossen
×Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt "Eingeschlossene Leistungen" genannte

 

Wandern mit Hund

Auf dieser Wanderreise können Sie gerne Ihren vierbeinigen Freund mitnehmen. Bitte teilen Sie uns bei Buchung die Rasse und die Größe Ihres Hundes mit. Eventuelle Zusatzkosten sind zahlbar vor Ort. Weitere Information zum Thema Wandern mit Hund finden Sie auf unserer Serviceseite im Bereich Reiseinformationen: Wandern mit Hund




Unterkunftstyp(en): Wanderung
Hotelgruppe:

Zurück zu:
alle Unterkünfte